logo
unverbindlichens Angebot
Logo
Rohrfix Rohrreinigung

Problemlösung durch moderne Technik

Ursachen sofort und richtig erkannt


Damit eine erforderliche Rohrreinigung möglichst rasch und zweckmäßig durchgeführt werden kann, hat sich der Einsatz von Kanalkameras bewährt. Mit dieser sinnvollen Technologie wird auch bei der Firma Rohrfix Rohrreinigung GmbH in Hannover gearbeitet. Mit einer Reichweite der Inspektionskameras von bis zu 50 m können so verstopfte Rohre untersucht werden. Mithilfe eines Monitors werden die Beeinträchtigungen genau geortet. Anhand der Aufnahmen lässt sich auch erkennen, welcher Art die Verstopfung ist. Hier kommen mehrere Ursachen in Betracht. Beispielsweise können Ablagerungen durch Abwässer oder Behinderungen, die von außen kommen, wie etwa durch Wurzelwerk oder Frostschäden, einen freien Abfluss stören.


Sinnvolle Schadensbehebung leicht gemacht


Durch das exakte Ermitteln der Stelle, die Grund für eine Verstopfung ist, entfallen meist aufwändige Arbeiten an Mauerwerk oder im Erdreich. Es müssen nicht viele Meter Leitungen mühsam ausgebaut und untersucht werden, umfangreiches Aufschlagen von Wänden und ein großer, unnötiger Aushub im Freien werden unnötig. Durch gezielt eingesetzte Rohr- und Kanalreinigungsgeräte kann nach Ursachenermittlung nicht nur rasch, sondern besonders effizient gehandelt werden. Das macht es überdies möglich, rechtzeitig genau die notwendigen Passstücke an Leitungen und Rohren zu besorgen. Der Schaden lässt sich somit begrenzen und zeitnah beheben. So wird doppelt bares Geld gespart.

Rohrfix Rohrreinigung GmbH - Boschstr. 1, 30916 Isernhagen - Telefon: 0511 - 612920 - Telefax: 0511 - 613505 - E-mail: rohrfix@t-online.de